Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN „VIP Ticket Gewinnspiel“

Diese Teilnahmebedingungen sind auf dem Stand vom 24.07.2019.

ALLGEMEINES
Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel „VIP Ticket Gewinnspiel“ (nachfolgend auch „Gewinnspiel“ genannt), welches der Goldankauf Richter in Fürth (nachfolgend „Fa. Richter“ oder der „Veranstalter“ genannt), Bäumenstr. 1, D-90762 Fürth, in der Zeit vom 24.07.2019 – 31.12.2019 veranstaltet. Eine Teilnahme ist nur in diesem Zeitraum möglich. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist über folgende Internetseite von Fa. Richter sowohl über stationäre Rechner als auch über mobile Endgeräte im Zeitraum 24.07.2019 – 31.12.2019 möglich. Website: www.gold-levermann.de/teilnahmebedingungen
Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel selbst entstehen den Teilnehmern keinerlei Kosten. Ggf. können dem Teilnehmer Kosten von seinem Internetprovider berechnet werden, worauf Fa. Richter jedoch keinerlei Einfluss hat. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel und der Bestätigung der Teilnahmebedingungen über das Kontrollkästchen im Bewerbungsformular erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahmebedingungen gelten für die Dauer der Aktion, das heißt bis einschließlich zum 31.12.2019.

TEILNAHMEBERECHTIGUNG
An der Aktion können alle natürlichen Personen teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind, unbeschränkt geschäftsfähig sind, einen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich haben und nicht Mitarbeiter(in), Angehörige(r) eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin von Fa. Richter oder Mitarbeiter(in) von Kooperationspartnern sind, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gewinnspielvereine sind nicht teilnahmeberechtigt.

AUSSCHLUSS BESTIMMTER PERSONEN
Fa. Richter ist berechtigt, einzelne Teilnehmer – auch nachträglich – von dem Gewinnspiel auszuschließen, sofern wichtige Gründe vorliegen, wie zum Beispiel
* Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen,
* Unkorrekte, unehrliche und rechtswidrige Inhalte bzw. Angaben
* Verschaffung unlauterer Vorteile.
Bei Vorliegen solcher oder anderer wichtiger Gründe ist Fa. Richter berechtigt, nachträglich einen möglichen Gewinn abzuerkennen und zurückzufordern sowie rechtliche Schritte einzuleiten.

ABLAUF UND DURCHFÜHRUNG DES GEWINNSPIELS
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 24.07.2019 – 31.07.2019 möglich. Die Teilnahme erfolgt über die Lindt Website unter www.kleeblatt.vip
Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer alle nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:
* Korrekte und vollständige Angaben in den persönlichen Daten im Anmeldeformular
* Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen
* Einwilligung zur Zustellung von E-Mails im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel

Das Gewinnspiel läuft wie folgt ab:
Sie tragen sich in das vorgesehene Formular ein und am Ende der Laufzeit wird ein Gewinner ermittelt.

Fa. Richter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund äußerer Umstände oder Zwänge jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern. Derartige Gründe sind gegeben, wenn es aus technischen (zum Beispiel: Computervirus, Manipulation von oder Fehler in der Software/Hardware und weitere) oder sonstigen, nicht im Verantwortungsbereich von Fa. Richter liegenden, Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu gewährleisten. Aus einer solchen vorzeitigen Beendigung können die Teilnehmer keine Ansprüche gegen Fa. Richter ableiten. Fa. Richter behält sich für diesen Fall vor, die Preise unter den bis dahin feststehenden Teilnehmern zu vergeben.
Sollten die von dem Teilnehmer gemachten Angaben ungültig, unrichtig und/oder unvollständig sein, ist Fa. Richter nicht verpflichtet, Nachforschungen zu den richtigen Angaben anzustellen oder den Gewinner auf andere Art und Weise zu kontaktieren. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen ausschließlich zu Lasten des Teilnehmers. Der Gewinn verfällt auch dann, wenn ein Bewerber im Übrigen falsche Angaben gemacht hat und eine Einlösung des Preises nicht möglich ist.
Eine Barauszahlung der Gutscheine ist nicht möglich.

DATENSCHUTZ
Gewinnspielteilnahme:
Die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Verwendung aller personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, erfolgt ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 (b) DSGVO, da die Datenverarbeitung für die Erfüllung des Gewinnspielvertrags notwendig ist.